Obligatorische Bundesübungen 2020

Mi., 6. Mai 202017:45 – 19:15 Uhr1. Bundesübung (OP)GSA Röti
Mi., 10. Juni 202017:45 – 19:15 Uhr2. Bundesübung (OP)GSA Röti
Mi., 5. August 202017:45 – 19:15 Uhr3. Bundesübung (OP)GSA Röti
Mi., 19. August 202017:45 – 19:15 Uhr4. Bundesübung (OP)GSA Röti

Die Bundesübungen (= Obligatorisches Programm OP) muss jährlich von alles schiesspflichtigen Armeeangehörigen, welche mit einer Pistole ausgerüstet sind, geschossen werden (darum „obligatorisch“). Die Pistolenschützen Möhlin führen mit der Schützengesellschaft Rheinfelden insgesamt vier Termine pro Jahr durch.
Die Teilnahme ist ansonsten freiwillig, das OP zählt aber zur Vereins-Jahresmeisterschaft.
Die Pistolenschützen Möhlin würden es begrüssen, wenn so viele Personen als möglich das OP und das Feldschiessen schiessen!